Falten im Gesicht

Falten sind eine natĂŒrliche Erscheinung, die Teil unseres Gesichtes sind. Sie zeigen sich als charmante LachfĂ€ltchen oder mit steigendem Alter oft als mehr oder weniger tiefe Furchen. Die einen stören sich an ihren Falten, den anderen sind sie gleichgĂŒltig. FĂŒr alle, die sich eine faltenfreie Haut wĂŒnschen, gibt es potente Wirkstoffe und eine Reihe von nicht- und minimal-invasiven Behandlungen mit denen wir Falten vorbeugen aber auch vermindern können.

Falten im Gesicht
behandeln

Weitere Treatments:

Viele unserer klassischen Gesichtsbehandlungen sowie unserer REVIDERM Problemlöser sorgen ebenfalls fĂŒr eine sichtbare HautglĂ€ttung. Um die optimale Behandlung zu finden, empfehlen wir Ihnen einen Termin in unserem Institut zu vereinbaren, damit wir Ihren Hautzustand analysieren und gemeinsam mit Ihnen die passende Behandlungsstrategie festlegen können.

Anti-Aging Produkte gegen Falten

OPC concentrate

Antioxidantien

Peptide ampoule

Ampulle mit Peptiden

Renewing Day Cream

Anti-Aging Tagespflege

Augenpads (Maske)

Mildert AugenfÀltchen

Ursachen fĂŒr Falten

Ab ca. dem 25. Lebensjahr nimmt die körpereigene Produktion von Kollagen, Elastin und HyaluronsĂ€ure bereits etwas ab und es entstehen die ersten Anzeichen des Älterwerdens auf der HautoberflĂ€che. Diese zeigen sich in Form von kleinen FĂ€ltchen, die im Laufe der Zeit schliesslich zu Falten werden. Auch schlaffe Haut und ElastizitĂ€tsverlust werden sichtbar.

Die Hautalterung ist zum Teil genetisch bedingt. Aber auch extrinsische Faktoren wie UV-Strahlung, Stress, ungesunde ErnÀhrung, Schlafmangel oder Umweltverschmutzung können die Hautalterung beeinflussen, indem freie Radikale freigesetzt werden, welche die Produktion von Elastin, Kollagen und HyaluronsÀure vermindern. Die Folge sind Falten, ElastizitÀtsverlust aber auch Hyperpigmentierung.

Falten vorbeugen

Der SchlĂŒssel zur möglichst faltenfreien Haut heisst „Vorbeugung“. Denn wenn die HautschĂ€den erst einmal entstanden sind, wird es schwieriger mit einfachen Mitteln dagegen vorzugehen. Je frĂŒher man mit der Vorbeugung beginnt, desto besser.

 

Hautalterung vorbeugen – So funktionierts:

  • Haut vor UV-Strahlung schĂŒtzen
  • Die richtige Hautpflege verwenden (Hautpflegeberatung bei der Kosmetikerin)
  • Gesunder Lebensstil
  • RegelmĂ€ssige Treatments im Kosmetik-Institut

 

Das Fundament fĂŒr eine schöne und jung aussehende Haut ist eine gesunde Hautschutzbarriere. Da mit steigendem Alter die Produktion an feuchtigkeitsbindenden Elementen (z.B. HyaluronsĂ€ure und Lipiden) nachlĂ€sst, ist es wichtig die Haut mit barrierestĂ€rkenden Wirkstoffen zu versorgen.

 

Ihre Hautpflegeroutine sollte ausserdem immer Antioxidantien beinhalten. Zum Beispiel in einem Serum oder der Tagescreme. Antioxidantien sind wichtig, da Sie unsere Haut vor freien Radikalen schĂŒtzen. Vitamin C und Vitamin E sind besonders potent und bieten einen hervorragenden Schutz.

 

Ist das Fundament einer gesunden Hautschutzbarriere geschaffen, kommen aktive Wirkstoffe ins Spiel, welche die Zellregeneration ankurbeln und den Kollagenabbau mindern. Bei Beauty Care ZĂŒrich bieten wir fĂŒr jedes HautbedĂŒrfnis die passenden Produkte von unseren Marken REVIDERM, Valmont und Susanne Kaufmann an.

 

Wichtig: Gerade bei potenten Wirkstoffen wie hochkonzentrierten Peelings oder Retinol ist eine professionelle Beratung und eine individuelle Hautanalyse unerlĂ€sslich, um unerwĂŒnschte Irritationen zu vermeiden. Unsere Haut-Expertinnen beraten Sie gerne in unserem Institut.

Faltenbehandlung im Kosmetik-Institut

Eine professionelle Gesichtsbehandlung bei der Kosmetikerin ist immer eine gute Idee – sowohl zur Vorbeugung der Hautalterung als auch zur gezielten Behandlung von Alterserscheinungen wie zum Bespiel Falten. Ob FĂ€ltchen im Augenbereich (KrĂ€henfĂŒsse), um den Mund, auf der Stirn, im Halsbereich oder auf dem DekolletĂ© – bei Beauty Care ZĂŒrich bieten wir eine Reihe von nicht-invasiven Anti-Aging Treatments an. Dazu gehören sowohl klassische Gesichtsbehandlungen mit Produkten von REVIDERM, La Prairie, Valmont und Susanne Kaufmann als auch apparative Anwendungen wie das Microneedling, die Endermologie oder die Ultraschallbehandlung.

Gut zu wissen:

Vor jedem Treatment wird Ihr Hautzustand analysiert und die einzelnen Behandlungsschritte und Wirkstoffe individuell Ihrem BedĂŒrfnis und Ihrem Hauttyp angepasst.

Beauty Care ZĂŒrich

Haben Sie Fragen?
Wir sind fĂŒr Sie da?

Um Ihnen die bestmögliche Behandlung fĂŒr Ihr BedĂŒrfnis bieten zu können, sind wir jederzeit fĂŒr Sie da. Telefonisch, per E-Mail oder persönlich in unserem Institut.  Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie uns

    * Pflichtfeld